Teamschule

Nach einem zweijährigen Prozess der Situationsbeschreibung, der Zielsetzung und der Konkretisierung von Umsetzungsmaßnahmen durch Diskussionskreise und Steuergruppen, auf Lehrer- und Schulkonferenzen beschloss im März 2008 die Schulkonferenz ein Paket von Veränderungen an unserer Schule, das wir als „ Neues pädagogisches Konzept“ bezeichnen.

Alle Klassen der Sekundarstufe I arbeiten mittlerweile in einem Teammodell.

 

Klassen- und Jahrgangsteams

Die Lehrer/innen einer Klasse bilden ein Klassenteam, das von den beiden Klassenlehrern/innen geleitet wird. Diese unterrichten oft mehrere Fächer, so dass die kleine Zahl der Fachlehrer/innen die pädagogische Zusammenarbeit erleichtert.

 

Jeweils 4 der 8 Klassen  einer Klassenstufe bilden ein Jahrgangsteam; auch hier können pädagogische Maßnahmen gut abgesprochen und  kann der Unterricht gemeinsam geplant werden.

 

Konferenz der Teamsprecher/innen 

Die Teams wählen jeweils  zwei Teamsprecher/innen; eine/r von ihnen trifft sich mit den Teams aller anderen Jahrgänge in der Konferenz der Teamsprecher/innen. Hier werden gemeinsame Anliegen aus dem Teams besprochen, Entwicklungsvorhaben durchdacht, die die ganze Schule betreffen, Beschlussvorlagen entwickelt. Zwei Teamkoordinatoren/innen leiten die Sitzungen der Teamsprecher/innen und schicken eine/n Vertreter/in in die erweiterte Schulleitung.

 

Der Didaktische Ausschuss 

Er setzt sich aus Vertretern/innen der Teams, der unterrichtlichen Fachbereiche, der Eltern und Schüler/innen zusammen. Seine Aufgabe ist, fachübergreifende Projekte zu initiieren, Vorlagen für die Lehrerkonferenz  bzw. die Schulkonferenz vorzubesprechen und vorzubereiten.

 

J. Friedrich, 20.05.2012
 

Bildergalerie: 

Aktuelles

 

 

Wechselunterricht ab Montag, 19.04.2021

 

  • Die Jahrgänge 5 - 10 kommen wie gehabt an A- bzw. B.-Tagen. 

Am Montag, 19.04.2021, startet Gruppe A.

 

  • Die EF kommt wochenweise im Wechselunterricht.

In der Woche vom 19. - 23.04.2021 startet Gruppe A.

 

  • Die Q1 kommt ebenfalls wochenweise im Wechselunterricht. 

Es startet Gruppe A.

 

  • Die Q2 hat Unterricht in den Leistungskursen und Prüfungsfächern.

 

 

 

Testpflicht seit dem 12.04.2021

 

  • Zwei Mal in der Woche wird zu Unterrichtsbeginn im Klassenraum ein Corona-Selbsttest durchgeführt.
     
  • Die Schüler*innen führen den Test unter Anleitung einer Lehrkraft selbst durch.
     
  • Fällt ein Test positiv aus, werden die Eltern/Erziehungsberechtigten informiert. 

Die Schülerin/der Schüler geht nach Hause bzw. wird abgeholt. 

Die Familie ruft beim Hausarzt an und lässt das Kind von diesem testen.

 

 

Die aktuellsten Informationen finden Sie immer auf der Seite des Schulministeriums: 

Allgemeine Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten | Bildungsportal NRW

 

 

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

falls ihr Sorgen habt und jemanden zum Reden braucht, könnt ihr das Sozialpädagogenteam zu den Unterrichtszeiten (8:00h bis 16:00h) unter den folgenden Notrufnummern erreichen:

 

  • Anja Laaks - 015734935102
  • Brigitte Grabowski-Music - 015732506622
  • David Wilson - 015733997058
  • Tanja Thiel - 01775896861
  • Caroline Lambert - 01777227484
  • Rukiye Catakli-Bouiba - 01748190339
  • Stephan Trzos - 015737955874