Die Schülergenossenschaft „Lumland-Candle“ an der Gesamtschule Bockmühle

 

Nachhaltig wirtschaften - solidarisch handeln:

 

Die Schülergenossenschaft „Lumland-Candle“ an der Gesamtschule Bockmühle

 

Schülerinnen und Schüler erleben Selbstständigkeit und Solidarität.
Sie gründen Schülerunternehmen in genossenschaftlicher Form und erfahren, was es heißt, sich selbst zu helfen, ihr Vorhaben selbst zu verwalten und ihr Handeln selbst zu veran-tworten.
Dabei erwerben sie ökonomische Grundkenntnisse, erlangen wichtige Schlüsselqualifika-tionen und fundierte Unterstützung bei ihrer persönlichen Berufs- und Ausbildungswahl.
Die beteiligten Genossenschaftsverbände, die Stiftung Partner für Schule NRW und die Fachhochschule Frankfurt am Main beraten die Beteiligten und stellen hier umfassende Materialien zur Verfügung.
Jede Schülergenossenschaft wird zudem von einer Genossenschaft vor Ort ideell und personell unterstützt.

In diesem Fall ist es die Apothekergenossenschaft „NOWEDA“,  (www.noweda.de)

die ihren Firmensitz in unmittelbarer Nachbarschaft der Gesamtschule Bockmühle hat.

 

 

Die Schülergenossenschaft an der Gesamtschule Bockmühle „Lumland-Candle“.

Bildergalerie: 

Aktuelles

 

 

Wechselunterricht ab Montag, 19.04.2021

 

  • Die Jahrgänge 5 - 10 kommen wie gehabt an A- bzw. B.-Tagen. 

Am Montag, 19.04.2021, startet Gruppe A.

 

  • Die EF kommt wochenweise im Wechselunterricht.

In der Woche vom 19. - 23.04.2021 startet Gruppe A.

 

  • Die Q1 kommt ebenfalls wochenweise im Wechselunterricht. 

Es startet Gruppe A.

 

  • Die Q2 hat Unterricht in den Leistungskursen und Prüfungsfächern.

 

 

 

Testpflicht seit dem 12.04.2021

 

  • Zwei Mal in der Woche wird zu Unterrichtsbeginn im Klassenraum ein Corona-Selbsttest durchgeführt.
     
  • Die Schüler*innen führen den Test unter Anleitung einer Lehrkraft selbst durch.
     
  • Fällt ein Test positiv aus, werden die Eltern/Erziehungsberechtigten informiert. 

Die Schülerin/der Schüler geht nach Hause bzw. wird abgeholt. 

Die Familie ruft beim Hausarzt an und lässt das Kind von diesem testen.

 

 

Die aktuellsten Informationen finden Sie immer auf der Seite des Schulministeriums: 

Allgemeine Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten | Bildungsportal NRW

 

 

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

falls ihr Sorgen habt und jemanden zum Reden braucht, könnt ihr das Sozialpädagogenteam zu den Unterrichtszeiten (8:00h bis 16:00h) unter den folgenden Notrufnummern erreichen:

 

  • Anja Laaks - 015734935102
  • Brigitte Grabowski-Music - 015732506622
  • David Wilson - 015733997058
  • Tanja Thiel - 01775896861
  • Caroline Lambert - 01777227484
  • Rukiye Catakli-Bouiba - 01748190339
  • Stephan Trzos - 015737955874